Wohnen in Däniken

Däniken liegt auf 382m ü.M., im Bezirk Olten zwischen der aargauischen Kantonshauptstadt Aarau und dem verkehrstechnischen Knotenpunkt Olten. Die Städte Olten und Aarau liegen ca. 7 bis 8km von Däniken entfernt. Mit umliegender Hügellandschaft, dem reizvollen Aareufer, dem nahegelegenen Jura bietet es einen breiten, gesunden Erholungsraum. Nachbargemeinden sind Niedergösgen, Obergösgen, Dulliken, Walterswil und Gretzenbach. Das Dorf Däniken ist aufgrund seiner Geschichte aus Weilern und Quartieren herangewachsen, ohne dass dabei je ein historisches Zentrum entstand. Als eigentliches Dorfzentrum gilt heute das Erlimattgebiet mit Gemeindehaus, Mehrzweckhalle, Feuerwehrhaus, Kindergarten, Werkhof mit Integration des ehemaligen Henzmannhauses samt neuem Kinderspielplatz und dem Kürze-Einkaufszentrum.

Däniken in Zahlen:
Fläche 543 Hektaren, davon sind rund ein drittel Wald
Einwohner 2‘790
Steuerfuss natürliche Personen 77%
Steuerfuss juristische Personen 50%